Homosexualität

Das erste Thema mit dem ich meine Blogeinträge starten werde ist Homosexualität. Ich habe das Thema kurz erklärt, über meine Meinung zu Homosexualität geschrieben sowie verschiedene Ansichten zum Homosexualität in unterschiedlichen Ländern aufgelistet.

Homosexualität kurz erklärt:

Homosexualität beschreibt ein romantisches und sexuelles verhalten gegenüber gleichgeschlechtlichen sowie auch heranwachsenden Geschlechtern. Die Homosexualität wird in der Schweiz immer wie mehr anerkannt, leider ist dies nicht in jedem Land der Fall. Viele Homosexuelle erzählen es ihren liebsten meist lange nicht denn, die Angst davor, dass ihre Mitmenschen sie nicht mehr so sehen wie früher ist für die meisten Homosexuellen zu gross.  

Meine persönliche Meinung zum Thema Homosexualität:

Ich hatte schon immer die gleiche Meinung über Homosexualität, wahrscheinlich hat es auch damit zu tun, dass ich so aufwuchs, dass man jeden lieben kann und darf und dass man auch so akzeptiert und geliebt wird. Meine Eltern haben mir immer gezeigt und gesagt, dass egal welche Sexualität ich habe, dass ich unterstützt und geliebt werde. Auch wenn ich selber nicht homosexuell bin möchte ich homosexuellen Menschen zeigen, dass sie nicht «anders» sind nur weil sie auf das gleiche Geschlecht stehen. Ich möchte sie ermutigen zu ihrer Sexualität zu stehen, weil es etwas komplett Normales ist jemand zu lieben egal ob es das gleiche oder andere Geschlecht ist. Ich finde es schade, dass man denkt, dass man anders sei, weil man auf das gleiche Geschlecht steht. Es wurde so in unseren Köpfen verankert, dass man «anders» ist oder nicht ein «normaler» Mensch ist, wenn man Homosexuell ist. Mich frustriert dieses Thema auch immer wieder, weil ich nicht verstehen kann wieso wir es heute zum grössten Teil nicht akzeptieren können. Nur weil es nicht der “norm“ entspricht heisst es nicht, dass es falsch ist. Die Menschen vor unserer Generation sind so aufgewachsen, dass nur Mann und Frau sich ineinander verlieben können aber wir sind mit unserer Generation schon so weit entwickelt, wieso können wir Homosexualität nicht als normal sehen? Wieso ist es für uns ein «komisches» Gefühl, wenn wir Homosexuelle zusammen sehen? Natürlich spreche ich hier nicht über jeden, jedoch ist es für mich selber nicht ungewöhnliches. Und ich freue mich jedes Mal wenn jemand zu seiner Sexualität steht und auch stolz darauf ist. Ich hoffe, dass wir in Zukunft Homosexuelle immer wie mehr akzeptieren können und Homosexualität als normal ansehen.

Homosexualität in verschiedenen Ländern:

  • Im Hinduismus ist es verboten Homosexuell zu sein.
  • Im Islam wird homosexuell als Vergehen gegen Gott angesehen und wird somit auch nicht akzeptiert
  • Im Judentum wird es ebenfalls nicht akzeptiert.
  • Bei den Reformierten wird es akzeptiert und man darf lieben wen man will, denn Gott schreibt einem dies nicht vor.
  • Im Katholismus wird es ebenfalls akzeptiert. In einem Interview präzisierte dies Papst Franziskus folgendermassen: ‚Wenn eine Person homosexuell ist und den Herrn sucht – wer bin ich, dass ich über sie urteile? Der Katechismus erklärt das sehr schön: Man darf diese Personen nicht ausgrenzen, sondern muss sie in die Gemeinschaft integrieren.

 (https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/erlaubt-oder-verboten-homosexualitaet-in-den-weltreligionen) 31.8.2019

Veröffentlicht von almaenu

In meinem Blog werde ich über meine Meinung sowie Gedanken und Fakten zu verschiedenen Themen, die mich in meinem Alltag sehr beschäftigen schreiben.

3 Kommentare zu „Homosexualität

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: